Bestemmingeuropa
- 134 -

Tipps zum Reisen

Reisen ist einer der wenigen Schätze, die das Leben bieten kann. Reisen, um zu entkommen, zu reisen, um zu entdecken, zu reisen, um zu wagen, gibt es viele Gründe zu reisen. Durch den langen Prozess oder die lange Vorbereitung vor dem Abflug oder sogar während der gesamten Reise sind wir jedoch oft mit Problemen konfrontiert und unvorhergesehen. Um besser reisen zu können, ist es daher unbedingt erforderlich, Missverständnisse und unvorhergesehene Ereignisse zu vermeiden. Daher werden Lösungen benötigt.

Erwarte alles!

Vorfreude ist die beste Lösung für eine Traumreise. Dann überlegen Sie sich, Ihre Reise so schnell wie möglich zu organisieren. Eine ausgezeichnete Reise erfordert eine gute und lange Vorbereitung im Voraus. Buchen Sie das Hotel also zwei oder drei Wochen vor Ihrer Abreise, denken Sie an alle Sehenswürdigkeiten, die Sie besuchen möchten, finden Sie bei Bedarf Reiseführer oder sogar Reiseveranstalter. Warten Sie nicht bis zum letzten Moment, um alles zu tun. Stellen Sie sicher, dass Sie einige Wochen vor Ihrer Abreise alles gebucht haben. Denken Sie dann über das Unerwartete nach und haben Sie immer ein spezielles Budget für das Unerwartete.

Nimm die Dinge in die Hand!

Wenn die Vorlaufphase abgeschlossen ist, sollten Sie bessere Werkzeuge in Betracht ziehen. Also zu deinen Stiften und deinen Blättern. Erstellen Sie eine Tabelle mit mehreren Spalten, die auf Ihre üblichen Bedürfnisse hinweisen, z. B. mit dem Flugzeug, dem Bus, dem Hotel, dem Strand usw. Geben Sie jetzt alle Ihre kleinen Bedürfnisse in jeder Kategorie an. Zum Beispiel brauche ich während des Fluges eine Schlafmaske, mit dem Bus eines Nackenkissens, eines Sonnenschutzmittels für die Spaziergänge am Strand usw .... Sobald Sie dran sind erledigen, handeln: diese Aufgaben abschließen.

Vergessen Sie jedoch nicht, den maximalen Komfort für die Reise zu erhalten. Daher empfehlen wir Ihnen dringend, eine friedliche und motivierende Playlist zu erstellen. Als Vorschlag können Sie gute Musikstücke wie: Eher Clean Bandit, Destiny's Child's Emotion oder sogar Röhren der 60er Jahre wie Boyztomen's Water Runs Dry erleben. Kurz gesagt, füllen Sie Ihre Playlist mit guter Musik.